Next Tourstopp, 25.04.2015

Details & Anmeldung

News

Kaunertal Major Glacier wird zur Freeski DM

Der am 25. April stattfindende Major Glacier im Snowpark Kaunertal ist nicht nur das Tour-Finale der Wir Schanzen, sondern in diesem Jahr auch die offizielle Deutsche Meisterschaft im Freeski Slopestyle. Die Gewinner bzw. die Gewinnerinnen des Contests (Men, Women, Rookies & Kids) am Kaunertaler Gletscher darf sich also nicht nur “Major Glacier” nennen, sondern auch den Titel des Deutschen Freeski Meisters 2015 mit nach Hause nehmen.

Freeski-DM
Freeski-DM

Kaunertal Major Glacier wird zur Freeski DM

Der am 25. April stattfindende Major Glacier im Snowpark Kaunertal ist nicht nur das Tour-Finale der Wir Schanzen, sondern in diesem Jahr auch die offizielle Deutsche Meisterschaft im Freeski Slopestyle. Die Gewinner bzw. die Gewinnerinnen des Contests (Men, Women, Rookies & Kids) am Kaunertaler Gletscher darf sich also nicht nur “Major Glacier” nennen, sondern auch den Titel des Deutschen Freeski Meisters 2015 mit nach Hause nehmen.

2014_12_29_WS_Picture-Sponsoring

Rookies aufgepasst! 1 Jahr Sponsoring von Picture Organic Clothing wartet auf euch!

SPONSOR ME!!! Die Gesamtsieger der Kategorie ROOKIES U15 – Snowboard und Ski – bekommen für den Toursieg ein Sponsoring unseres Partners Picture Organic Clothing. Sowohl der bzw. die Snowboard-Rookie- als auch der bzw. die Ski-Rookie-Gesamtsieger dürfen sich dann für 1 Jahr zur Picture Family zählen und werden mit der neuesten Outerwear ausgestattet. Mitshredden lohnt sich also!

5iveBBQ-Play

The 5ive BBQ – Das Highlight Video

HIER geht es direkt zum Highlight Clip vom The 5ive Barbecue im Red Bull The Station Snowpark Nesselwang.

Gallery_1280

The 5ive BBQ – Gallery

Hier geht es zur größten Wir Schanzen Gallery ever! Danke an den fleißigen Fotografen Florian Falch, der den ganzen Tag schonungslos auf den Auslöser gedrückt hat und uns diese geile The 5ive BBQ Gallery beschert! Wer nicht zu sehen ist, muss sich im Wald versteckt haben.

Gruppenbild_1280

The 5ive BBQ – What a blast!

Das The 5ive BBQ am vergangenem Samstag war der absolute Hammer! Wir bedanken uns bei allen Ridern, Fans, Judges, Grillmeistern und Shapern in Nesselwang. Ein genialer Event!
Das Ranking zum The 5ive BBQ gibt es hier!

Stairset_1280

Stairset Update!

Das Stairset im Red Bull The Station Snowpark Nesselwang ist extra für das The 5ive Barbecue noch einmal gepimpt worden: Das mittlere Downrail ist durch ein zusätzliches Rail und einen dazugekommen Pole nun etwas leichter zu shredden und beschert nun noch mehr Möglichkeiten der Kreativität freien Lauf zu lassen. Hier werden übrigens morgen die Freeskier ihre Jam Sessions austragen!

Kicker_RBTS

Kids Line beim The 5ive BBQ

Wie bei jedem Wir Schanzen Tourstopp gibt es natürlich auch beim The 5ive Barbecue wieder eine spezielle Kids-Line für die ganz jungen Shredder der U12 Kategorie. Die Kicker stehen und sind ready to shred!
Kids an die Macht!

Partner

Anmeldung

Felder mit * sind Pflichtfelder

Für welchen Tourstopp möchtest du dich anmelden? Mehrere Anmeldungen gleichzeitig sind möglich

Die Anmeldung ist auch vor
Ort möglich!

Gesamt-Ranking

Snowboard Men

  • WS14-website-Rider-4
    1
    Fabian Fraidl
    12 Pkt.
  • WS14-website-Rider-4
    2
    Simon Gruber
    10 Pkt.
  • WS14-website-Rider-4
    3
    Angelo Gastl
    10 Pkt.
  • 4 Dylan Norder 10 Pkt.
  • 5 Tobias Kunert 8 Pkt.
  • 6 Maximilian Preissinger 8 Pkt.
  • 7 Marco Rinke 6 Pkt.
  • 8 Lorenzo Peeteus 6 Pkt.
  • 9 Miles Fortoloczky 6 Pkt.
  • 10 Jonny Schaal 5 Pkt.

Snowboard Ladies

  • WS14-website-Rider-4
    1
    Denise Eichholzer
    11 Pkt.
  • WS14-website-Rider-4
    2
    Martina Zollner
    10 Pkt.
  • WS14-website-Rider-4
    3
    Ines Vidmar
    10 Pkt.
  • 4 Sarah Phillips 10 Pkt.
  • 5 Vera Gorbachova 8 Pkt.
  • 6 Nadja Flemming 8 Pkt.
  • 7 Lisa Strahl 6 Pkt.
  • 8 Madeleine Meersteiner 4 Pkt.
  • 9 Lisa Heckler 3 Pkt.
  • 10 Annika Morgan 2 Pkt.

Freeski Men

  • WS14-website-Rider-4
    1
    Torge Nagel
    10 Pkt.
  • WS14-website-Rider-4
    2
    Max Mall
    10 Pkt.
  • WS14-website-Rider-4
    3
    Fabian Bösch
    10 Pkt.
  • 4 Simon Geminiani 8 Pkt.
  • 5 Tobias Müller 8 Pkt.
  • 6 Fabian Mühringer 8 Pkt.
  • 7 Andri Ragettli 8 Pkt.
  • 8 Florian Geyer 6 Pkt.
  • 9 Fabian Langkau 6 Pkt.
  • 10 Luca Schuler 6 Pkt.

Freeski Ladies

  • WS14-website-Rider-4
    1
    Nina Schlickenrieder
    20 Pkt.
  • WS14-website-Rider-4
    2
    Lara Wolf
    10 Pkt.
  • WS14-website-Rider-4
    3
    Giulia Tanno
    10 Pkt.
  • 4 Annika Müller 10 Pkt.
  • 5 Silvia Bertagna 8 Pkt.
  • 6 Zuzana Stromkova 6 Pkt.
  • 7 Rosina Friedl 6 Pkt.
  • 8 Tamara Schmid 5 Pkt.
  • 9 Sabrina Cakmakli 5 Pkt.
  • 10 Jule Seifert 3 Pkt.

Snowboard Rookies

  • WS14-website-Rider-4
    1
    Tim Sieber
    24 Pkt.
  • WS14-website-Rider-4
    2
    Leon Gütl
    10 Pkt.
  • WS14-website-Rider-4
    3
    Marco Sieber
    10 Pkt.
  • 4 Pauli Steindl 8 Pkt.
  • 5 Noah Abdel Aziz 6 Pkt.
  • 6 Noah Vicktor 6 Pkt.
  • 7 Tim-Sebastian Schnug 5 Pkt.
  • 8 Talha Karakoca 5 Pkt.
  • 9 Christoph Lechner 3 Pkt.
  • 10 Niclas Bothe 1 Pkt.

Snowboard Kids

  • WS14-website-Rider-4
    1
    Moritz Bräu
    10 Pkt.
  • WS14-website-Rider-4
    2
    Alois Durand
    8 Pkt.
  • WS14-website-Rider-4
    3
    Jakob Peter
    6 Pkt.
  • 4 Maximilian Werner 5 Pkt.
  • 5 Anna Heckler 4 Pkt.
  • 6 Christopher Howell 3 Pkt.
  • 7 Tom Heckler 2 Pkt.
  • 8 Raphael Bodenmüller 1 Pkt.

Freeski Rookies

  • WS14-website-Rider-4
    1
    David Wolf
    18 Pkt.
  • WS14-website-Rider-4
    2
    David Zehentner
    18 Pkt.
  • WS14-website-Rider-4
    3
    Tobias Kleebauer
    15 Pkt.
  • 4 Nicolas Biembacher 13 Pkt.
  • 5 Vito Backhausen 12 Pkt.
  • 6 Leon Ernhofer 6 Pkt.
  • 7 Hannes Rudigier 6 Pkt.
  • 8 Marlon Rumer 5 Pkt.
  • 9 Christof Egger 5 Pkt.
  • 10 Michael Wechner 5 Pkt.

Freeski Kids

  • WS14-website-Rider-4
    1
    Felix Alber Strolz
    26 Pkt.
  • WS14-website-Rider-4
    2
    Elias Wechner
    26 Pkt.
  • WS14-website-Rider-4
    3
    Daniel Hofmann
    11 Pkt.
  • 4 Lukas Sailer 10 Pkt.
  • 5 Nico Egger 8 Pkt.
  • 6 Loris Rudigier 6 Pkt.
  • 7 Lukas Wechner 5 Pkt.
  • 8 Tobias Jäger 5 Pkt.
  • 9 Patrick Tafeit 3 Pkt.
  • 10 Timo Voet 2 Pkt.

Tourstopps

logo_stubaijam

29.11.2014
Stubaier Gletscher - Moreboards Stubai Zoo

Details & Ranking
WS14-Sajas-Logo

17.01.2015
Silvretta Montafon - Nike Snowpark Montafon

Details & Ranking
logo_5ivebbq

14.02.2015
Alpspitzbahn - Snowpark Nesselwang

Details & Ranking
major-Logo

25.04.2015
Snowpark Kaunertal - Kaunertaler Gletscher

Details & Ranking

@wirschanzen

About

Die Wir Schanzen. Ursprünglich vor elf Jahren als Zusammenschluss verschiedenster Snowboard- und Freeski-Veranstaltungen geboren, hat sich die Contest-Tour mittlerweile zu einer populären Plattform für Shredder in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit verschiedensten Interessen entwickelt. Egal ob jung oder alt, männlich oder weiblich, Contest-Neuling oder Pro. Die Wir Schanzen vereint die Szene.

Im Winter 2014/2015 geht die Wir Schanzen in ihre bereits 11. Saison und bietet Euch mit mehreren Contests über im gesamten Alpenraum die Möglichkeit Contest-Erfahrung zu sammeln, Euch der Öffentlichkeit zu präsentieren oder einfach nur eine spaßige Zeit mit Freunden und Gleichgesinnten am Berg zu verbringen!

Während der Tour gibt es bei JEDEM Tourstopp 1.000 Euro Preisgeld zu gewinnen – und nicht zu vergessen jede Menge wertige Sachpreise unserer Sponsoren. Die Teilnahmegebühr liegt wie eh und je bei nur 10 Euro und auch das Liftticket gibt es für schmale 10 Euro oben drauf. Anmelden für einen der begrenzten Startplätze kann man sich ausschließlich vor Ort. Bei jedem Wir Schanzen Contest herrscht Helmpflicht für alle Teilnehmer! Den Haftungsausschluss bringt Ihr am besten gleich ausgedruckt und ausgefüllt mit – Download.

Modus

Bei jedem Tourstopp gibt es vom 1. bis 8. Platz wertvolle Wir Schanzen Punkte. Die Sieger jeder Kategorie bekommen satte 10 Punkte, für den 8.Platz gibt es immerhin auch noch 1 Punkt. Die Rider mit den meisten Punkten am Ende der Saison werden als Toursieger gekürt. Es gibt also 2014/2015 kein separates Finale – die Gesamtpunktzahl aller Contests ergibt direkt das Endergebnis. Es lohnt sich also Punkte zu sammeln!

1. Platz: 10 Punkte 2. Platz: 8 Punkte
3. Platz: 6 Punkte 4. Platz: 5 Punkte
5. Platz: 4 Punkte 6. Platz: 3 Punkte
7. Platz: 2 Punkte 8. Platz: 1 Punkt

Kategorien

– Men
– Women
– Rookies U15 (Jahrgang 2000, 2001, 2002)
– Kids U12 (Jahrgang 2003 und jünger)